Mitmachen
Sind Sie interessiert daran, selber Theater zu machen?
Wir sind eine kleine Gruppe von Theateraktivisten und sind deshalb jederzeit offen für engagierte Menschen, die bei unseren Theaterproduktionen mitmachen wollen.
Die Leute, die an einer Produktion beteiligt sind, lassen sich in zwei Gruppen einteilen:
Die einen stehen auf der Bühne und bestreiten die Aufführungen. Sie investieren mindestens ein halbes Jahr lang viel Zeit in die Probenarbeit und das Rollenstudium. Da wir mit professionellen Regisseurinnen und Regisseuren inszenieren, sind die Theaterproben immer sehr herausfordernd und bereichernd. Der Applaus des Publikums ist der schöne Lohn dafür.  Die anderen, häufig sind sie zahlenmässig mehr, betätigen sich im Umfeld der Bühne:
Da sind Leute, die mithelfen beim Schminken, Frisieren und Umkleiden. Nicht selten beruhigen sie auch nervöse SchauspielerInnen mit einer freundlichen Berührung oder mit Notfalltropfen. Da ist der Techniker, der das Beleuchtungspult bedient und vielleicht noch andere Geräte steuert. In diesen Funktionen hält such der Zeitaufwand während der Vorbereitungszeit in Grenzen. Aber man erlebt die spezielle Theateratmosphäre während der Aufführungen trotzdem hautnah.
Fast alle, die einen solch erheblichen Aufwand nicht leisten können oder wollen, haben vielfältige Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten in den Dienst einer Theaterproduktion der Kulisse zu stellen: Diese Möglichkeiten reichen vom Einsatz am Essensstand an der Frisbee-Schweizermeisterschaft über eine Mitarbeit im Verein (zB. Fundraising oder Öffentlichkeitsarbeit) bis zum Nähen von Kostümen und zur handwerklichen Mitarbeit bei Bau und Gestaltung des Bühnenbildes.
Wenn Sie am Mitmachen in unserem Verein interessiert sind, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.